Mit welchen Eigenschaften kann ein Reifenregal im Reifenlager helfen?

Reifenregale sind spezielle Regale für die Lagerung von Reifen und Felgen. Diese Art von Regal ist speziell auf diese Lagerung ausgerichtet, was den Vorteil bietet das Reifenregale die Reifen und Felgen möglichst schonend und über einen längeren Zeitraum lagern können. Dabei gibt es weitere Unterschiede, denn ein Reifenregal ist nicht gleich ein Reifenregal. Die Bandbreite reicht von den unterschiedlichen Größen und Arten und geht bis auf den MM genau auf das jeweilige Anforderungsprofil ein. Für die Lagerung von Reifen und Felgen sind Reifenregale einfach unerlässlich und die beste Möglichkeit um diese wichtigen Autoteile auf einem Regal zu lagern.

Platzersparnis ist ein deutlicher Pluspunkt für Reifenregale

Reifenlager mit Reifenregalen von HofeWer ein Reifenregal kaufen möchte, der hat vor allem die gute Lagerung von Reifen und Felgen im Blick. Es ist aber nicht nur der bessere Zustand der gelagerten Einzelteile, sondern auch die Optimierung der verwendeten Lagerfläche die eindeutig dafür sprechen Reifenregale zu kaufen. Der Clou liegt in den verschiedenen Ebenen der Regale, welche es ermöglichen die Reifen zwar passgenau und nebeneinander zu lagern, aber auch nach oben und in die untere Richtung auf den MM passgenaue Lagerfläche bieten. Die lästigen Reifenstapel gehören somit der Vergangenheit an und man hat eine ordentliche und leicht übersichtliche Lagerfläche für die sensiblen Autoteile gefunden die einiges aushalten kann.

 

Hochwertige Verarbeitung aus Stahl und Aluminium garantieren eine bessere Lagerung

Autoteile haben ein teilweise und je nach Bauart variierendes hohes Eigengewicht. Gerade wenn man dieses auf verschiedene Ebenen verteilen möchte ist es deshalb unerlässlich auf die höchstmögliche Qualität bei der Verarbeitung und der Konstruktion der Regale zu setzen. In Frage kommen hier natürlich nur Materialien mit hoher Kraft, wie beispielsweise Stahl oder Aluminium. Letzteres ist zwar deutlich teurer in der Anschaffung und wird meistens auch nicht auf der eigentlichen Lagerfläche der verschiedenen Ebenen verwendet, aber wenn es darum geht einzelne Bauteile und Verbindungsstücke zu fixieren ist Aluminium die wohl beste Möglichkeit um das Regal effektiv und lange zu stabilisieren.

Die wohl schonendste Art um zu Lagern von Reifen und Felgen

Reifenregal auch als Reifenlagerbühne

Auch wenn sie im Alltag stark beansprucht werden sind diese in der Überschrift genannten Autoteile in der Lagerung ausgesprochen sensibel und müssen deshalb auf jeden Fall fachgerecht und trocken untergebracht werden. Wer ein Reifenregal kaufen möchte, der kann sich deswegen schon die passende Größe auf den MM genau heraussuchen und so die einzelnen Teile je nach Größe sortiert und optimiert auf verschiedenen Ebenen lagern. Ein weiterer Vorteil ist die Materialschonung, welche aufgrund der auf den MM angepassten Lagerfläche perfekt umgesetzt werden kann. Auch dadurch das die Felgen jetzt nicht mehr aufeinander liegen wird das Material weder zerkratzt noch zerdrückt, was eine längere Haltbarkeit des Gummis und der verwendeten Metalle garantieren. Die verzinkte Oberfläche des Materials garantiert zudem die Freiheit von Rost und verlängert die Haltbarkeit der Konstruktion. Kurzum: Wenn sich ein Unternehmen, aber auch eine private Person dazu entscheidet so ein Regal zu kaufen, dann werden beide garantiert länger Freude an ihren Autoteilen haben denn diese werden nach der leichten Installation des Regals wirklich optimiert und perfekt gelagert.

Reifenregale und Reifenlager Systeme XL Regale dem Profi für Industrieregale.